.                                                                                                            Letzte Aktualisierung: 22.01.2023

"ENDLICH IST ES WIEDER SOWEIT..."

 

.... und wir dürfen alle unsere lieben Gäste wieder herzlich zu unserem traditionellen Kesselfleischessen an Faschingssamstag, den 18.02.2023 ab 11.00 Uhr bei uns im Sportheim der SpVgg Hösbach Bahnhof begrüßen. Schnappt euch ein paar Freunde, kommt vorbei und verbringt ein paar schöne gemütliche Stunden bei uns. Wir freuen uns riesig auf euch!

"U-17 HALLENKREISMEISTERSCHAFT"

 

Unglückliches Ausscheiden im Halbfinale

Als eine der beiden BOL-Mannschaften fuhren wir als Mitfavoriten zur Futsal-HKM-Endrunde nach Sulzbach. Die Vorrundengruppen wurden zweimal mit vier und einmal mit vier Mannschaften besetzt. Da wir in eine 4er-Gruppe eingeteilt wurden, war der Gruppensieg also Pflicht für ein Weiterkommen.

Im ersten Spiel trafen wir auf den FV Türk Erlenbach. Mutig und durch gutes Zusammenspiel gelang es uns, bereits schnell das Spiel klarzumachen, schon nach ca. 3 Minuten führten wir mit 3:0. Ein schlecht verteidigter Angriff führt zu einem dummen Eigentor, was den Gegner aber zu keiner Gefahr mehr machen sollte. So konnten wir mit einem 3:1-Sieg die ersten drei Punkte ergattern. 

Für die zweite Begegnung hatten wir den Kreisligisten Elsavatal vor der Brust. Auch hier fuhren wir einen deutlichen Sieg ein und setzten uns mit 3:0 durch. So reichte uns mindestens ein Unentschieden im 3. Spiel, um den Gruppensieg klarzumachen.

Team Spessart bezwangen wir ebenso deutlich und trennten uns nach 9 Minuten mit einem 4:0.

Damit war der Gruppensieg perfekt und wir zogen mit 9 Punkten und einer Tordifferenz von 10:1 ins Halbfinale ein.

In der Partie gegen den SV Hörstein hatten wir ziemlich zu kämpfen. Wir standen fast 6 der 9 Minuten konstant unter Druck und kamen selten zu Chancen. Nach einem Timeout riss sich das Team zusammen und spielte mittelguten bis guten Fußball. Das Glück stand jedoch nicht auf unserer Seite und die Partie endete Torlos. Darauf folgte das 6-Meterschießen. Leider vergaben wir direkt den ersten 6-Meter, was unsere Ausgangslage etwas kritisch machte, da, anders als im Großfeldfußball, das Spiel hier bereits nach jeweils 3 Schützen entschieden sein sollte. Wir ließen danach zwar nichts mehr liegen, unser Gegner jedoch auch nicht, weshalb wir schließlich ausschieden.

 

Leider konnten wir uns für diesen starken Auftakt nicht belohnen. Dass wir mit unserer Qualität mehr verdient hätten weiß jeder, aber manchmal kommt es eben nur auf so etwas Banales wie einen 6-Meter an. Wir sparten uns also den Weg zur Bezirksmeisterschaft nach Schweinfurt und konzentrieren uns jetzt voll auf die Rückrunde und den damit verbundenen Klassenerhalt.

"UNSERE KLEINEN MAL WIEDER GANZ GROß"

 

Am vergangenen Wochenende nahm die Bahnhöfer U9 am „Auto Nees Cup“ in der Stockstädter Frankenhalle teil. Samstags konnte die U9/2 unter Beweis stellen, dass auch der jüngere Jahrgang kämpfen kann. Sie konnte das Turnier mit einem starken 8. Platz bei 12 Mannschaften beenden, wobei der 2:0 Sieg gegen den starken TSV Mainaschaff besonders hervorzuheben ist.
Torschützen: 3x Curila, David; 2x Volkert, Sam

Die U9/1 spielte sonntags und konnte durch Siege gegen TSV Pflaumheim (3:1), BSC Schweinheim (2:1), SV Stockstadt 2 (4:0) und den TSV Mainaschaff (6:0) als einzige Turniermannschaft ungeschlagen auf Gruppenplatz 1 direkt ins Finale einziehen.
Es folgte gegen die stärkste Stockstädter Mannschaft (Stockstadt 1) ein spannendes Finale auf Augenhöhe, welches nach regulärer Spielzeit mit einem gerechten 2:2 zu Ende ging. Im darauffolgenden 7-Meterschießen mussten wir uns leider mit 4:5 geschlagen geben und schlossen das Turnier gegen starke Gegner mit einem achtsamen 2. Platz ab.
Torschützen: 8x Sert, Kuzey; 5x Krause, Emil; 3x Hain, Luca; 2x Curila, David; 1x Volkert, Sam; 1x Lambrecht, Teo.

Nächste Spiele der U9: 29.01 Freundschaftsspiel gegen FC Bayern Alzenau in Alzenau (U9/2) und Teilnahme am Vorwärts Cup 23 in Kleinostheim (U9/1)

"WEIHNACHTSBAUM SAMMELAKTION 2023"

 

Die diesjährige Weihnachtsbaum Sammelaktion war wieder ein voller Erfolg! An dieser Stelle möchte sich die Jugendabteilung recht herzlich bei allen Spendern bedanken! Außerdem möchten wir es nicht vergessen allen Helfern zu Danken - Jürgen Schneider, Frank Keske, Marvin Keske & allen weiteren Helfern die im Hintergrund hierfür geworben haben und sich stark gemacht haben! Vielen herzlichen Dank euch allen!!!

"FRÜHJAHRES PUTZ 2023"

 

Ebenfalls zeitgleich zur Sammelaktion der Jugendabteilung haben sich verschiedene Helfer im Sportheim getroffen um mal ordentlich sauber zu machen! Was in den eigenen vier Wänden jährlich Gang und Gebe ist, wollten wir auch in unserem geliebten Sportheim nicht fehlen lassen. Folgende Arbeiten wurden von Steffen Kress, Christian Grams, Matthias Helfrich, Heribert Salm, Paul Klement,  Achim Wünsch, Jannik Väth & Felix Renner erledigt:

 

- Reinigung sämtlicher Böden, einschließlich Kabinen mit einer Bohnermaschine

- Fensterputz im Sportheim einem Dampfgerät

- Heizungssäuberungen

- Reinung der Sanitärenanlagen

- Reinigung der Duschen mit einem Kärcherdampfstrahler

- Abwischen der Lampen

- Säuberung der Rollläden Innenseiten

- Kleinere Reparaturen (die schon viel zu lange vor uns hergeschoben wurden!)

 

Vielen Dank nochmal daher an dieser Stelle an alle Helfer! Unser Sportheim strahlt nun wieder in vollem Glanz und ist bereit für das kommende Jahr!

"IHR FOLGT UNS NOCH NICHT AUF INSTAGRAM?"

"KEIN PROBLEM, EINFACH CODE SCANNEN, NICHTS MEHR VERPASSEN UND IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!!!"

"BAHNHÖFER PARTNERSHOP-FANSHOP"

 

Herzlich Willkommen im Bahnhöfer Onlineshop - powered by Greewood Sport!

Im Bahnhöfer Fanshop findest du alles, was dein rot-weißes Fanherz begehrt. Du bist nur ein Klick davon entfernt. Vom bequemen Sweater über unseren schicken Trainingsanzug - ob groß oder klein -für die kleinen Bahnhöfer Anhänger werdet Ihr bestimmt ebenfalls fündig! Auch für den nächsten Stadionbesuch in unserer geliebten Nonnenbach-Arena kannst du dich mit einer tollen Jacke bestens ausstatten. Viel Spaß beim stöbern!

"DAS IST DIE UNTERMAIN-ELF DES JAHRZEHNTS!"

 

...Und er hat es schon wieder geschafft!!! Wahnsinn!!!!

Unsere Maschine Patrick Schneider hat es etliche Male bewiesen und steht nun absolut zurecht in der Untermain Elf des JAHRZEHNTS!!!

Ihr habt richtig gehört, seid einer Dekade gehört unser Patte mittlerweile zu den renommiertesten Kickern im Ganzen Landkreis Aschaffenburg. Auch weit über den Landkreis hinaus wissen auch die Gegner im Würzburger Raum längst was sie erwartet, wenn unser Kapitän das Spielgerät erhält... nur tun dagegen können sie meistens nichts!!!

Ähnlich wie ein Steven Gerrard oder ein Francesco Totti ist uns unser ©️Kapitän, 10er, Spielmacher und Freund ein treuer Weggefährte! Er hat unserem Verein alles gegeben was er konnte, zu jeder Zeit!

Obwohl uns Titel in der Bezirksliga fehlen, beweist unser Team seit Jahren das es trotz vieler Junger Spieler mittlerweile DIE Feste Größe in der BZL ist. Besonders daran hat er enorm großen Anteil und nun lernen unsere jungen Sprösslinge von einem der Besten Fussballer ⚽️ den dieser Verein und diese Region je hatte! ⭐️⭐️⭐️

Wir sind unfassbar Stolz auf dich Patrick! Wir können dir das nur sagen und nie zurückzahlen in keiner Form! Hoffentlich kommen noch viele tolle, verletzungsfreie Jahre hinzu!

"Liebe Vereinsmitglieder"

 

In Zeiten, in denen das Ehrenamt mehr und mehr zu kämpfen hat freiwillige Helfer zu finden, bleibt logischerweise auch unser Verein nicht vor einem solch immensen Problem verschont. An vielen Stellen ist es immer wieder sichtbar, wie auch schon mehrmalig von Vorstandsseite her kund getan (Schiedsrichterbetreuer, Platzordner, Spielbetreuer ect.) Die wenigen Helfer, die mit anpacken sehen sich somit Tag ein Tag aus, mit den verschiedensten Problemen konfrontiert. In der letzten Zeit jedoch, muss man klar festhalten, gehen Beschwerden, Problematiken ect. immer wieder bei den gleichen Personen ein, die nun immer wieder an Ihre absoluten Belastungsgrenzen stoßen. Beispielsweise landen Dinge zum Spielbetrieb im Bereich Liegenschaften, Jugend im Bereich Marketing / Verwaltung, Festliches bei den Finanzen und viele andere Dinge werden kreuz und quer durch die Vereinsorganisation geworfen. Die Vorstandschaft möchte alle Mitglieder bitten, ihre Anliegen richtig zu platzieren damit wir alle unseren Kernaufgaben nachkommen, Synergien nutzen und somit auch vorankommen können. Zur besseren Orientierung findet ihr hier auch nochmal unser Vereinsorganigramm mit der Bitte diesem Beachtung zu schenken! Friedrich Schiller sagte einst: „Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann sich kein Gebild gestalten“

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Die Vorstandschaft

ORGANIGRAMM
Organigramm 2022.pdf
PDF-Dokument [121.5 KB]

"WIR SUCHEN DICH - KOMM IN UNSER TEAM"

 

Immer wieder müssen wir feststellen, dass der Spielbetrieb unserer aktiven Mannschaften auf zu wenigen Schultern liegt. Wir müssen uns breiter aufstellen um auch in der Zukunft einen ordentlichen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten! Daher suchen wir DICH als:

 

- Schiedsrichterbetreuer für die Spiele unserer 1. Mannschaft

- Mannschaftsbetreuer für unsere 1. oder 2. Mannschaft

- Live-Tickerer in der BFV-App

- Platzordner während der Spiele unserer aktiven Mannschaften

 

Jede Aufgabe an sich ist sicherlich kein großer Aufwand, wenn sich dies aber nur auf wenige Personen konzentriert, ist es ein großer Aufwand. Deshalb: Bitte sprecht Christian Grams oder Matthias Helfrich (oder jedes andere Mitglied der Vorstandschaft) an und werdet ein Teil unserer Bahnhöfer Familie. Jeder kann mit ein klein wenig Aufwand, Gutes tun und großes erreichen. Also nicht nur große Töne spucken - sondern anpacken!!

Wir würden uns freuen, wenn wir DICH in unserem Team willkommen heißen dürfen!

Liebe Eltern, Funktionäre und Betreuer,
Wir brauchen eure Hilfe. Wir, wissen noch nicht genau wie wir zu tollen Fußballern werden sollen... Wir wollen auch wie Thomas Müller, Marco Reus und Co. irgendwann mal Großes erreichen. Dafür brauchen wir aber eure Unterstützung. Wie könnt ihr uns helfen? Ganz einfach:
Am liebsten hätten wir, das ihr uns das Vergnügen und den Spass am Fußball vermittelt und uns gleichzeitig lobt, auch wenn die Leistung mal nicht so ganz passt. Immerhin ist es für uns immer wieder aufs Neue ein wunderschönes Erlebnis mit unseren Freunden zusammen zu trainieren, das Trikot überzustreifen und Tore zu schiessen! Da ist es doch auch nebensächlich wenn man mal verliert, oder seht ihr das anders? Es geht doch um den Spaß! Aber nicht nur die Stars von Heute wie Messi, Ronaldo und Manuel Neuer sind unsere Vorbilder. Auch unser Trainer, die Mama & der Papa an der Seitenlinie bis hin zu den Großeltern kann das für uns sein! Wir möchten uns ganzheitlich entwickeln und dazu gehört auch die Fairness im Sport dazu! Bitte vermittelt uns all das, was auch dazu nötig ist und lebt es uns vor in jeder möglichen Sekunde.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
Eure Jugendspieler

"1. MANNSCHAFT - BEZIRKSLIGA UNTERFRANKEN"

 

"2. MANNSCHAFT - KREISKLASSE GRUPPE 1 AB"

 

"ERGEBNISSE BAHNHÖFER JUNIORENMANNSCHAFTEN":

U19 A-1 JUNIOREN:   

                                                             

zum Bericht

U19 A-2 JUNIOREN:   

 

             zum Bericht

U17 B-JUNIOREN:     

                                      

 zum Bericht

U15 C-1 JUNIOREN:  

   

zum Bericht

U15 C-2 JUNIOREN:  

 

                                                                                                                                                  zum Bericht

U13 D-1 JUNIOREN:   

 

                                                                                                                                                   zum Bericht

U13 D-2 JUNIOREN:    

                                    

zum Bericht

U11 E-JUNIOREN:    

 

zum Bericht

U9 F-JUNIOREN:     

 

 zum Bericht

U7-JUNIOREN:     

 

zum Bericht