.                                                                                                            Letzte Aktualisierung: 28.11.2022

 

 

 

"DER FSV MAINZ 05 VERTEIDIGT DEN TITEL UND

GEWINNT DEN GREENWOOD CUP 2022 -

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!"

 

„So sehen Sieger aus“ schallte es nach Ende der Spielzeit im Finale des Greenwood Cups 2022  durch den voll besetzten Kultur- und Sportpark in Hösbach. Die "Meenzer" Jungs schlagen in einem sehenswerten Finale die Mannschaft vom FC Augsburg mit 2:0. Der Spieler mit der Nummer 10 Muhammad El Mard machte mit einem der schönsten Tore an diesem Wochenende den entscheidenden Treffer zum 2:0 und sicherte sich zudem die Torjägerkanone bei diesem großartigen Turnier. In der 11. Auflage siegten die Mainzer Nachwuchstalente somit nach 2016 und 2019 zum dritten Mal im Finale und holten sich den verdienten Titel:

„Greenwood Cup Sieger 2022“. Wir sagen herzlichen Glückwunsch nach Mainz!

 

 

- DANKE, MERCI, THANK YOU -

Die SpVgg Hösbach-Bahnhof bedankt sich von ganzen Herzen bei allen Sponsoren für die Unterstützung anlässlich des Greenwood-Cup 2022. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Herzlichen Dank an die helfenden Hände, die uns so toll unterstützt haben, ohne eure Hilfe wäre so ein Event definitiv nicht zu realisieren. Ob Auf- oder Abbau, den kompletten Ablauf in allen Bereichen während der beiden Turniertage oder das Management über die ganze Zeit vor, während und nach dem Event. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Übernachtungs-Familien der teilnehmenden regionalen Vereine. 

 

Die Bahnhöfer Kuchentheke war auch wieder vom aller Feinsten. Danke an alle „Bäckerinnen und Bäcker, Köchinnen und Köche“. Vielen Dank auch an alle Schiedsrichter, Sanitäter und Hausmeister für ihre Hilfe sowie auch an unseren Bürgermeister Herrn Michael Baumann für die netten Worte zur Siegerehrung.

 

Ganz besonderer Dank an Alfred und Sandra Grünewald. Was ihr hier für die SpVgg leistet ist aller Ehren wert. Ohne euch wäre das alles nicht realisierbar.

 

Eine Nachricht , die wir aus Leipzig erhalten haben, möchten wir euch nicht vorenthalten:

„Ihr seid ja der absolute Wahnsinn, Hammer , Irre….sowas tolles haben wir noch nie erlebt in der ganzen Zeit… Ihr holt nicht nur unsere Kinder ab und betreut sie erstklassig, ihr unterhaltet Sie noch einzigartig und schafft Erinnerungen für die Ewigkeit… wirklich vielen vielen Dank für alles, ihr seid ein super toller Verein. Die Kinder sind super glücklich“

 

Chapeau und Hut ab - Wir als SpVgg haben wieder bewiesen, dass wir ein Event in solch einer Kategorie, gemeinsam mit euch, stemmen können - worauf wir alle wirklich stolz sein können! 

SpVgg Hösbach-Bahnhof – Mehr als nur ein Verein!

 

P.S: Die Kuchenplatten befinden sich alle im Sportheim und können gerne zu den bekannten Öffnungszeiten abgeholt werden 

"IHR FOLGT UNS NOCH NICHT AUF INSTAGRAM?"

"KEIN PROBLEM, EINFACH CODE SCANNEN, NICHTS MEHR VERPASSEN UND IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN!!!"

"ERINNERUNG"

 

Aktuell fehlen uns noch Helfershirts von unserer Kerb. Sollten noch welche im Umlauf sein und gefunden werden, gebt die Shirts doch bitte am Wochenende im Sportheim ab. Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung. 

"BAHNHÖFER PARTNERSHOP-FANSHOP"

 

Herzlich Willkommen im Bahnhöfer Onlineshop - powered by Greewood Sport!

Im Bahnhöfer Fanshop findest du alles, was dein rot-weißes Fanherz begehrt. Du bist nur ein Klick davon entfernt. Vom bequemen Sweater über unseren schicken Trainingsanzug - ob groß oder klein -für die kleinen Bahnhöfer Anhänger werdet Ihr bestimmt ebenfalls fündig! Auch für den nächsten Stadionbesuch in unserer geliebten Nonnenbach-Arena kannst du dich mit einer tollen Jacke bestens ausstatten. Viel Spaß beim stöbern!

"EHRENAMTSPREIS DES BFV AN

ANDREA ENGLERT-LIPPERT UND OSKAR SCHWIND"

 

Bei der nachgeholten Sonderehrung des BFV für die Jahre 2020 und 2021 (Veranstaltungen mussten aufgrund der Corona-Pandemie verlegt werden), wurden auch 2 absolute Stützen der Spielvereinigung geehrt. Über die Leistungen und das Engagement von Andrea Englert-Lippert und Oskar Schwind brauch man nicht viele Worte verlieren, beide unterstützen in vielfältiger Weise unseren Verein und haben sich die Auszeichnung mit dem Ehrenamtspreis des BFV redlich verdient! Im Rahmen der Sonderehrung des BFV Kreises Aschaffenburg/Miltenberg im Sportheim von Eintracht Eschau bekam Oskar Schwind eine Urkunde und eine Armbanduhr vom Kreisvorsitzenden Adolf Weiß und vom Bezirksvorsitzenden und BFV Vizepräsidenten Jürgen Pfau übergeben. Andrea konnte aufgrund eines privaten Termins leider nicht an der Ehrung teilnehmen, natürlich werden wir die Ehrung bei einer geeigneten Gelegenheit nachholen.

 

Liebe Andrea, lieber Oskar , die SpVgg bedankt sich ganz herzlich für Euren unermüdlichen Einsatz und wir hoffen, dass wir auch weiter auf Euch zählen können!

"DAS IST DIE UNTERMAIN-ELF DES JAHRZEHNTS!"

 

...Und er hat es schon wieder geschafft!!! Wahnsinn!!!!

Unsere Maschine Patrick Schneider hat es etliche Male bewiesen und steht nun absolut zurecht in der Untermain Elf des JAHRZEHNTS!!!

Ihr habt richtig gehört, seid einer Dekade gehört unser Patte mittlerweile zu den renommiertesten Kickern im Ganzen Landkreis Aschaffenburg. Auch weit über den Landkreis hinaus wissen auch die Gegner im Würzburger Raum längst was sie erwartet, wenn unser Kapitän das Spielgerät erhält... nur tun dagegen können sie meistens nichts!!!

Ähnlich wie ein Steven Gerrard oder ein Francesco Totti ist uns unser ©️Kapitän, 10er, Spielmacher und Freund ein treuer Weggefährte! Er hat unserem Verein alles gegeben was er konnte, zu jeder Zeit!

Obwohl uns Titel in der Bezirksliga fehlen, beweist unser Team seit Jahren das es trotz vieler Junger Spieler mittlerweile DIE Feste Größe in der BZL ist. Besonders daran hat er enorm großen Anteil und nun lernen unsere jungen Sprösslinge von einem der Besten Fussballer ⚽️ den dieser Verein und diese Region je hatte! ⭐️⭐️⭐️

Wir sind unfassbar Stolz auf dich Patrick! Wir können dir das nur sagen und nie zurückzahlen in keiner Form! Hoffentlich kommen noch viele tolle, verletzungsfreie Jahre hinzu!

"Liebe Vereinsmitglieder"

 

In Zeiten, in denen das Ehrenamt mehr und mehr zu kämpfen hat freiwillige Helfer zu finden, bleibt logischerweise auch unser Verein nicht vor einem solch immensen Problem verschont. An vielen Stellen ist es immer wieder sichtbar, wie auch schon mehrmalig von Vorstandsseite her kund getan (Schiedsrichterbetreuer, Platzordner, Spielbetreuer ect.) Die wenigen Helfer, die mit anpacken sehen sich somit Tag ein Tag aus, mit den verschiedensten Problemen konfrontiert. In der letzten Zeit jedoch, muss man klar festhalten, gehen Beschwerden, Problematiken ect. immer wieder bei den gleichen Personen ein, die nun immer wieder an Ihre absoluten Belastungsgrenzen stoßen. Beispielsweise landen Dinge zum Spielbetrieb im Bereich Liegenschaften, Jugend im Bereich Marketing / Verwaltung, Festliches bei den Finanzen und viele andere Dinge werden kreuz und quer durch die Vereinsorganisation geworfen. Die Vorstandschaft möchte alle Mitglieder bitten, ihre Anliegen richtig zu platzieren damit wir alle unseren Kernaufgaben nachkommen, Synergien nutzen und somit auch vorankommen können. Zur besseren Orientierung findet ihr hier auch nochmal unser Vereinsorganigramm mit der Bitte diesem Beachtung zu schenken! Friedrich Schiller sagte einst: „Wo rohe Kräfte sinnlos walten, da kann sich kein Gebild gestalten“

 

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Die Vorstandschaft

ORGANIGRAMM
Organigramm 2022.pdf
PDF-Dokument [121.5 KB]

"WIR SUCHEN DICH - KOMM IN UNSER TEAM"

 

Immer wieder müssen wir feststellen, dass der Spielbetrieb unserer aktiven Mannschaften auf zu wenigen Schultern liegt. Wir müssen uns breiter aufstellen um auch in der Zukunft einen ordentlichen Spielbetrieb aufrecht zu erhalten! Daher suchen wir DICH als:

 

- Schiedsrichterbetreuer für die Spiele unserer 1. Mannschaft

- Mannschaftsbetreuer für unsere 1. oder 2. Mannschaft

- Live-Tickerer in der BFV-App

- Platzordner während der Spiele unserer aktiven Mannschaften

 

Jede Aufgabe an sich ist sicherlich kein großer Aufwand, wenn sich dies aber nur auf wenige Personen konzentriert, ist es ein großer Aufwand. Deshalb: Bitte sprecht Christian Grams oder Matthias Helfrich (oder jedes andere Mitglied der Vorstandschaft) an und werdet ein Teil unserer Bahnhöfer Familie. Jeder kann mit ein klein wenig Aufwand, Gutes tun und großes erreichen. Also nicht nur große Töne spucken - sondern anpacken!!

Wir würden uns freuen, wenn wir DICH in unserem Team willkommen heißen dürfen!

Liebe Eltern, Funktionäre und Betreuer,
Wir brauchen eure Hilfe. Wir, wissen noch nicht genau wie wir zu tollen Fußballern werden sollen... Wir wollen auch wie Thomas Müller, Marco Reus und Co. irgendwann mal Großes erreichen. Dafür brauchen wir aber eure Unterstützung. Wie könnt ihr uns helfen? Ganz einfach:
Am liebsten hätten wir, das ihr uns das Vergnügen und den Spass am Fußball vermittelt und uns gleichzeitig lobt, auch wenn die Leistung mal nicht so ganz passt. Immerhin ist es für uns immer wieder aufs Neue ein wunderschönes Erlebnis mit unseren Freunden zusammen zu trainieren, das Trikot überzustreifen und Tore zu schiessen! Da ist es doch auch nebensächlich wenn man mal verliert, oder seht ihr das anders? Es geht doch um den Spaß! Aber nicht nur die Stars von Heute wie Messi, Ronaldo und Manuel Neuer sind unsere Vorbilder. Auch unser Trainer, die Mama & der Papa an der Seitenlinie bis hin zu den Großeltern kann das für uns sein! Wir möchten uns ganzheitlich entwickeln und dazu gehört auch die Fairness im Sport dazu! Bitte vermittelt uns all das, was auch dazu nötig ist und lebt es uns vor in jeder möglichen Sekunde.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
Eure Jugendspieler

"NEUER BAHNHÖFER FAN-SCHAL AB SOFORT ERHÄLTLICH!"

 

Sei bestens für die Bahnhöfer Spiele vorbereitet und besorge dir jetzt unseren neuen Bahnhöfer Fan-Schal! Dieser ist ab sofort bei unserem Partner und Premium-Sponsor "Greenwood - Der Teamsportpartner" in Hösbach Bahnhof für 15 € erhältlich.

"1. MANNSCHAFT - BEZIRKSLIGA UNTERFRANKEN"

 

"2. MANNSCHAFT - KREISKLASSE GRUPPE 1 AB"

 

"ERGEBNISSE BAHNHÖFER JUNIORENMANNSCHAFTEN":

U19 A-1 JUNIOREN:   SG SpVgg Hösbach Bahnhof - SV Heidingsfeld  5:1

                                   Tore: 3x Marlon Eicker, Noah Väth, Robin Keske

                                                             

zum Bericht

U19 A-2 JUNIOREN:   

 

             zum Bericht

U17 B-JUNIOREN:     

                                      

 zum Bericht

U15 C-1 JUNIOREN:  

   

zum Bericht

U15 C-2 JUNIOREN:  

 

                                                                                                                                                  zum Bericht

U13 D-1 JUNIOREN:   

 

                                                                                                                                                   zum Bericht

U13 D-2 JUNIOREN:    

                                    

zum Bericht

U11 E-JUNIOREN:    

 

zum Bericht

U9 F-JUNIOREN:     

 

 zum Bericht

U7-JUNIOREN:     

 

zum Bericht