Letzte Aktualisierung: 11.12.2017

"WEIHNACHTSFEIER BAHNHÖFER NACHWUCHS"

 

Auch dieses Jahr möchten wir wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier für die Kleinfeldmannschaften von den Bambinis bis zur D-Jugend ausrichten. Wie in den vergangenen Jahren wird die "Fangruppe Dr. Ball" für das leibliche Wohl aller Besucher sorgen. Als Termin haben wir Freitag, den 22.12.2017 ab 17:00 Uhr festgelegt. Durch die Wahl des Freitagnachmittags / Abend möchten wir verhindern das Mannschaften nicht oder nur zum Teil an der Feier teilnehmen können, da sie durch die Teilnahme an Hallenturnieren bereits gebunden sind. Eine Weihnachtsfeier direkt vor den anstehenden Feiertagen und nach dem überstanden Schulstress lässt sich doch prima für die Einstimmung auf Weihnachten nutzen. Ein paar Stunden zusammen mit den Kindern am Sportheim, mit einem wärmenden Feuer hat sich bereits im letzten Jahr als eine angenehme Vorbereitung auf das kommende Fest erwiesen. Wir freuen uns auf alle Spieler und Spielerinnen, Trainer, Geschwister und Eltern. Natürlich sind auch alle Großeltern, Tanten und Onkel sowie Freunde recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch!

"WEIHNACHTSFEIER AKTIVEN 2017" 

WIR SAGEN VIELEN DANK!

 

Unter sehr winterlichen Bedingungen fand in diesem Jahr unsere Weihnachtsfeier der Aktiven, U-19 A-Junioren und Alte Herren zu Hause in unserem Sportheim statt. Wir bedanken uns noch einmal von ganzen Herzen bei allen Fans, Freunden, Gönnern, Sponsoren, Trainern, Betreuern, Spielerfrauen und bei jeder helfende Hand, die uns das ganze Jahr so tatkräftig zur Verfügung stehen, für Ihren Einsatz. Vielen Dank für die schönen gemeinsamen vorweihnachtlichen Stunden mit euch. Es wurde wie immer viel gelacht, gesungen und sehr gut gegessen. Bei unserer taditionellen Tombola blieb wie immer kein Auge trocken. Auf diesem Wege wünschen wir euch und euren Liebsten noch einmal Frohe Weihnachten und eine schöne gemeinsame Zeit. Genießt die Momente der Ruhe und der Liebe. Alle Gute und vorallem Gesundheit für das neue Jahr, damit wir gemeinsam mit gesammelten Kräften in der Rückrunde voll angreifen können.

"HALLENTURNIER DER AKTIVEN IN SINDELFINGEN"

 

Am Samstag, den 16.12.2017 nehmen unsere Spieler an einem großen Fußballturnier in Sindelfingen im Glaspalast teil. Zur bestmöglichen Anreise und Unterstützung haben wir einen großen Bus organisiert. Im Sportheim liegt eine Anmeldeliste aus. Die Reisekosten belaufen sich auf 15 € pro Person. BITTE BEACHTEN - Der Bus startet um 05:45 Uhr am Sportheim Hösbach Bahnhof. Nutzt dieses tolle Event, seid bei diesem einzigartigen Erlebnis dabei und reist mit der Mannschaft zum Turnier an! Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung - wir würden uns über viel Unterstützung von den Bahnhöfern freuen!

TURNIERPLAN
Spielplan_Vorrunde_Gruppen_01_04.pdf
PDF-Dokument [36.6 KB]

"IHR BRAUCHT NOCH EIN WEIHNACHTSGESCHENK? DIE SPVGG HAT HIER DAS PASSENDE FÜR EUCH!

Am Samstag, den 10.3.2018 dürfen wir wieder das "TBC - Totales Bamberger Cabaret" mit Ihrem Programm "Aller Unfug ist schwer" bei uns begrüßen.

Der Vorverkauf läuft bereits – Karten sind zu nachfolgenden Zeiten im Sportheim erhältlich. Jeden Freitag von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr und bei Andrea Englert-Lippert unter der Handy Nummer: 0151-14392406 und unter veranstaltungen@diebahnhoefer.de. Nutzt die Chance für euer perfektes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk und freut euch auf einen schönen gemeinsamen Abend mit uns!

Alle weiteren Details findet Ihr hier über den direkten Link oder unter dem Reiter "Veranstaltungen"

"EIN HIGHLIGHT JAGDT DAS NÄCHSTE..."

- SAVE THE DATE -

JOE GINNANE ZU GAST BEI DER SPVGG HÖSBACH BAHNHOF

 

Voller Vorfreude können wir euch jetzt schon mitteilen, dass Joe Ginanne auch im kommenden Jahr am Freitag, den 05.01.2018 wieder bei uns im Sportheim spielen wird. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf einen schönen gemeinsamen Abend mit euch!!! Das düft Ihr nicht verpassen!!

 

 

"DIE KOMPLETTE SPVGG VERABSCHIEDET SICH 

IN DIE WINTERPAUSE"

 

Wir verabschieden uns nun offiziell, ob groß oder klein, in die wohlverdiente Winterpause. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal von ganzen Herzen bei allen treuen Fans, Sponsoren, Gönnern und Freunden für die super Unterstützung bedanken, die Ihr Woche für Woche für unsere Kleinsten und Größten neben dem Spielfeld leistet. Wir hoffen auf ein Wiedersehen mit euch allen im Februar/März 2018, wenn es wieder los geht in der „Nonnenbach-Arena“  Auf geht´s Bahnhof, auf geht´s...

"DAS ORGANISATIONSTEAM VOM

GREENWOOD CUP SAGT DANKE!!!"

 

Das Organisationsteam des Greenwood-Cup möchte sich bei allen Helfern sehr herzlich bedanken. Egal ob Turnierleitung, hinter den Ständen, an der Spülmaschine, beim Auf- oder Abbau, bei Fahrdiensten, in der Organisation oder auch als Gastgeber der Jungs vom BVB und Grimma: Jeder Einzelne ist wichtig, nur gemeinsam können wir uns als SpVgg präsentieren! Trotzdem wird es immer Menschen geben, die in so einem Event besonders gefordert und gestresst sind. Denen auch an dieser Stelle noch einmal ein besonderes Dankeschön! 3 Tage Streß mit zum Teil immer abgehobeneren Forderungen der Bundesliga-Vereine geht an niemanden spurlos vorüber. Daher bitten wir auch um Verständnis, sollte der Ton einmal nicht angemessen gewesen sein. Wir haben aber auch wieder viel positive Resonanz von den teilnehmenden Mannschaften bekommen. Dieses Lob und die Anerkennung gebührt jedem, der in irgendeiner Weise zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen hat!

AND THE WINNER IS.... "VFB STUTTGART"

 

Im Bahnhöfer Traditionsturnier schaffte es am vergangenen Wochenende der VfB Stuttgart als zweites Team der Greenwood-Cup Geschichte den Cup nach 2012 ein zweites Mal mit nach Hause zu nehmen. Somit ist der VfB mit den "kleinen" Bayern gleich gezogen. Die Stuttgarter Nachwuchstalente setzten sich im Finale nach einem spannenden 9-Meter-Schießen mit 4:1 gegen Hannover 96 durch. Die Bayern belegten nach einem 5:0 Sieg gegen Werder Bremen im kleinen Finale den 3. Platz. Der Greenwood-Cup hat sich in den letzten Jahren zu einem der bestbesetzten U11-Junioren-Hallenturniere in Deutschland entwickelt und steht seit dem ganz unter dem Motto "ZU GAST BEI FREUNDEN". Auch wenn die Mannschaften aus unserer Region nicht ganz oben mitmischen konnten war es wieder ein unvergessliches Wochenende für alle kleinen und großen Jungs und Mädels. Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer, die wieder den Weg zu uns gefunden haben und viele spannende Spiele verfolgen konnten - es war mal wieder eine bombastische Stimmung in der Halle. Ihr macht dieses Event zu einem besonderen und wir haben uns über jeden von euch sehr gefreut.

 

Die SpVgg Hösbach-Bahnhof bedankt sich von ganzen Herzen bei allen Sponsoren für die Unterstützung anlässlich des Greenwood-Cup 2017. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Herzlichen Dank an die helfenden Hände, die uns so toll unterstützt haben, ohne eure Hilfe wäre so ein Event defintiv nicht zu realisieren. Ob Auf- oder Abbau, den kompletten Ablauf in allen Bereichen während der beiden Turniertage oder das Management über die ganze Zeit vor, während und nach dem EventDie Bahnhöfer Kuchentheke war auch wieder vom aller Feinsten. Danke an alle „Bäckerinnen und Bäcker, Köchinnen und Köche“. Vielen Dank auch an alle Schiedsrichter, Sanitäter und Hausmeister für ihre Hilfe sowie auch an unseren Bürgermeister Herrn Michael Baumann für die netten Worte.

Nachfolgend alle Spielergebnisse und Platzierungen.

Über diesen Link kommt Ihr auch direkt zur Homepage des Greenwood Cup mit vielen Eindrücken der vergangenen Jahre.

Spielplan und Ergebnisse
Spielplan2017 mit allen Ergebnisssen.pdf
PDF-Dokument [414.2 KB]

"TOLLE AUSZEICHNUNG FÜR UNSEREN BERND KLEMENT"

BFV würdigt ehrenamtliches Engagement
Einmal im Jahr stehen die wahren Helden des bayerischen Amateurfußballs im Scheinwerferlicht: der Platzwart, die Abteilungsleiterin, die Trainerin oder der Grillmeister. Egal wie gut der Keeper eines Vereins auch immer sein mag, oder wie zielsicher der Goalgetter: Ohne dem bis in die Haarspitzen motivierten Team hinter dem Team hätte keine Mannschaft auf Dauer Erfolg. Nicht im Amateurfußball, aber auch nicht auf der ganz großen Fußballbühne: Schließlich wird kein Kicker als Nationalspieler geboren. Und fast jedes Top-Talent legt bei einem kleinen Klub an der Basis den Grundstein für die spätere Laufbahn im Profifußball und der Nationalelf. So wie beispielsweise Philipp Lahm, der seine Karriere bei der FT Gern in München begann. Einen geeigneteren Ehrengast hätte der Bayerische Fußball-Verband (BFV) für die 22. Ehrenamtspreisverleihung am 18. November (10.30 Uhr) im Münchner GOP Varieté-Theater (offizieller Kulturpartner des BFV) gar nicht finden können, um den 24 Kreissiegern für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken.

Die Preisträger 2017:
Bezirk Unterfranken:
Kreis Würzburg: Danilo Eckold, TSV Gerbrunn, Abteilungsleiter Fußball
Kreis Schweinfurt: Thomas Klein, TSV Waigolshausen, 1. Vorsitzender
Kreis Aschaffenburg: Bernd Klement, SpVgg Hösbach-Bahnhof, 1. Vorsitzender
Kreis Rhön: Nico Rogge, TSV Oerlenbach, Abteilungsleiter Fußball

Quelle:BFV

"EINFACH NUR DANKE - AN ZWEI GROßARTIGE PERSÖNLICHKEITEN UNSERES VEREINS!"

 

Ihr seid ein Teil unserer großen Familie. Wir sind sehr stolz auf euch!

DANKE für alles, was Ihr für diesen Verein gegeben habt und weiterhin gebt. Ihr seid SPITZE!

 

Matthias Helfrich - für 450 Spiele

Oder wie er von jedem liebevoll genannt wird "Sittich" schnürt seit seinen ersten Schritten die Schuhe für die Bahnhöfer. Eigentlich unglaublich aber wahr. Ein echtes Urgestein mit so viel Herz, Humor und Freude am Leben. Du bist ein großes Vorbild für Jung und Alt und bringst mit deiner lockeren und erfrischenden Art jeden Eisberg zum schmelzen. Lediglich wenn Uli Hoeneß angerufen hätte wolltest du die Freigabe für einen Vereinswechsel. Der hat dein Talent aber vorallem DICH als Menschen - was dich so besonders und einzigartig macht - nicht erkannt. Bleib wie du bist lieber Sit und lass uns gemeinsam alt werden!

 

Josef Lurz - für 30 Jahre Platzkassier und Fahnenträger

Auch diese Vereinstreue ist heutzutage eine Seltenheit. Lieber Josef, vielen Dank für all deine Unterstützung und deine Treue zum Verein. Wir hoffen sehr, dass wir dich auch weiterhin am Spielfeldrand begrüßen dürfen, als einer unserer "Edel-Fans". DANKE für alles!

"BAHNHÖFER TOP-SPIELE DER WOCHE"

 

 

1. MANNSCHAFT - BEZIRKSLIGA UNTERFRANKEN

 

 

2. MANNSCHAFT - A KLASSE GRUPPE 2 A´BURG

 

 

"ERGEBNISSE BAHNHÖFER-           JUNIORENMANNSCHAFTEN:"

 U19 A-JUNIOREN:     

 

zum Bericht

U17 B-JUNIOREN:    

 

zum Bericht

U15 C-JUNIOREN:    

                                   

zum Bericht

U13 D-1 JUNIOREN:   

                                                                                 

zum Bericht

U13 D-2 JUNIOREN:   

 

zum Bericht

U11 E-1 JUNIOREN:   

                                   

zum Bericht

U11 E-2 JUNIOREN:   

 

                                                                                                                                     zum Bericht

U9 F-1 JUNIOREN:  

 

                                                                                                                                             zum Bericht

U9 F-2 JUNIOREN:  

 

zum Bericht

U7-JUNIOREN:        

 

zum Bericht